Informationen zu den aktuellen Corona-Richtlinien

Aktuell darf bei FLOW unter untenstehenden Bedingungen trainiert werden.

Allerdings handelt es sich bei den Infektionszahlen um ein sehr dynamisches Geschehen, deshalb informiert euch bitte hier und auf Social Media über die aktuellen Entwicklungen und auf der Website der Stadt Erlangen über die aktuellen Werte und die damit einhergehenden Maßnahmen.

Außerdem gelten ab Montag, den 23. August 2021, folgende Hygienemaßnahmen:

  1. Ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen allen Personen außerhalb des eigenen Hausstandes ist zu jeder Zeit einzuhalten.
  2. Das Betreten der Räumlichkeiten von FLOW. bei nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion ist strengstens untersagt, ebenso 14 Tage nach Kontakt mit COVID-19-Patienten oder jeder bestehender Atemwegssymptomatik (auch geringfügiger!). Risikopatienten werden gebeten, eigenverantwortlich zu handeln und ggf. dem Unterricht fernzubleiben.
  3. Stufenplan:
    • Bei einer 7-Tage-Inzidenz > 35 darf das Studio nur mit einem gültigen negativen Corona-Test betreten werden.
    • Bei einer 7-Tage-Inzidenz < 35 ist kein Test erforderlich.
  4. Akzeptierte Testergebnisse:
    • Negativer PCR-Test (höchstens 48 Stunden alt)
    • Negativer Antigen-Schnelltest zur professionellen Anwendung (z.B. Arzt, Apotheke; höchstens 24 Stunden alt)
    • Schulpass: für Schüler; von der Lehrkraft bestätigter negativer Selbsttest (tagesaktuell!)
    • Das Testergebnis ist in schriftlicher Form vorzulegen.
  5. Von der Testung befreit sind:
    • Kinder unter 6 Jahren
    • Vollständig Geimpfte (die abschließende Impfung muss mind. 14 Tage zurückliegen)
    • Genesene (Nachweis per PCR-Test, der mind. 28 Tage, aber höchstens sechs Monate zurückliegt)
    • Der Nachweis zur Befreiung ist in schriftlicher Form vorzulegen.
  6. In Treppenhaus, Flur, Umkleide und WC gilt folgende Maskenpflicht: medizinische Maske
  7. Umkleidekabine:
    Unter Einhaltung der Maskenpflicht darf die Umkleidekabine genutzt werden.
  8. Das Warten im Flur ist zu vermeiden. Um die Bildung von Staus im Flur zu verringern, beginnt der Unterricht 5 min nach dem offiziellen Kursbeginn und endet 5 min früher.
  9. Zwischen den Kursen wird gelüftet. Während der Kurse wird für eine stetige Raumdurchlüftung gesorgt.
  10. Keine Zuschauer.
  11. Wenn möglich, ist eigenes Equipment (Yogamatten und -klötze, Deuserbänder etc.) zu verwenden.

Diese Vorschriften gelten bis auf Weiteres ab Montag, den 23. August 2021. Bei Nichteinhalten dieser wird vom Hausrecht Gebrauch gemacht. 

Rechtsgrundlage ist die 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sowie das Rahmenhygienekonzept Sport vom 19. Juli 2021. 

Bitte beachtet, dass ihr euch zur lückenlosen Kontaktnachverfolgung und zur Einhaltung der maximalen Teilnehmerzahl zu jedem Kurs im Vorfeld über Eversports anmelden müsst! Auch die Teilnahme an Schnupperstunden ist nur nach Absprache mit mir oder der Anmeldung über Eversports möglich.

Urlaub 2021

  • 28.08.2021
  • 25.09.2021
  • 18.12.2021 – 09.01.2022

Neuer Name, neues Logo

Alles neu macht der… Juni.

„Balletree – MOVE!“ heißt ab sofort „FLOW. by Jasmin Jung“ und hat ein neues Logo – alles andere bleibt beim Alten. Gleiche Adresse, gleicher Stundenplan, gleiche Qualität.
Der neue Name soll meine Philosophie und meine Art zu Tanzen noch mehr in den Vordergrund stellen, in Bewegung, im Fluss bleiben, und verbindet meine Liebe zum Tanz mit meiner anderen großen Liebe, dem Wasser.
Ab sofort bin ich unter www.flow-dancestudio.de bzw. info@flow-dancestudio.de zu erreichen. Alle Nachrichten an meine alte Emailadresse werden selbstverständlich trotzdem an mich weitergeleitet. Auf IG bin ich unter @flow.dancestudio zu finden.